Yogaschule Erlangen - Herzlich Willkommen
Ihre Yogaschule für Yogalehrausbildungen BDY/EYU, Yogakurse, Weiterbildungen und Einzelstunden in der Erlanger Altstadt
News

WICHTIG - Programmfehler Anmeldefunktion !!!

Aufgrund eines Programmfehlers wurden die Anmeldungen für die Weiterbildungen von Anfang April bis Ende Juni nicht an uns weitergeleitet. Solltet ihr euch angemeldet haben und noch nichts von uns gehört haben, meldet euch bitte bei uns.


Aktuelle Einstiegsmöglich­keiten ins Yoga:

Alle Kurse ausser Montag Abend

Die erste Stunde ist eine kostenlose Schnupperstunde


Start der nächsten Yogalehrausbildung BDY/EYU

September 2018


Vedic Chant und Sanskrit - Start der nächsten Weiter­bildung:

November 2018


Veranstaltungen
Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

8-Wochen-Meditationskurs
25.07. - 12.09.2018➢ mehr

Ab dem 25.7. findet Mittwoch von 18.30-19.30 Uhr für 8 Wochen ein Meditations-Lehrkurs statt, für den eine Anmeldung erforderlich ist.
Infos zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer.

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Workshop Klangzauber - Magical World of Sounds
28.07.2018➢ mehr

Tauche ein in die wunderbare Welt des Klangs. Gönne Dir eine Auszeit von Deinem Alltag und entspanne Dich bei sphärischen Klängen.
Anmeldung über Panta Luna, Christina Stöber

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Seminar D.V.Sridhar - Bhavana in der Yogapraxis
21.09. - 23.09.2018➢ mehr

Seminar mit D.V.Sridhar in Berlin zum Thema Fokus/Bhavana und Individualisierung in der Asanapraxis.
Übersetzung: Stefan Fuchs
Anmeldung über Institut für Yoga und Ayurveda, Berlin

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Start der nächsten Yogalehrausbildung BDY/EYU
September 2018➢ mehr

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Vedic Chant und Sanskrit - Start der nächsten Weiter­bildung:
November 2018➢ mehr

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Yoga und Psychotherapie - Start der nächsten Weiter­bildung:
Oktober 2019➢ mehr

Veranstaltungen | Yogaschule Erlangen

Cikitsa / Yogatherapie - Start der nächsten Weiter­bildung:
April/Mai 2020➢ mehr

Seiteninhalt

Ayurveda

Ayurveda (sanskrit: Wissen vom Leben) ist eine der ältesten überlieferten und niedergeschriebenen Lebens- und Gesundheitslehren der Menschheit, deren Ursprung ca. 6000 Jahre in die Geschichte Indiens zurück reicht und dort in den Veden beschrieben wird. Der Einfluss des Ayurveda ist auch in vielen alten Volksmedizinen wie der arabischen Medizin oder der griechischen Lehre zu finden.
Im Lauf der Jahrtausende wurde dieses Wissen klassifiziert, kommentiert und so entstanden die bis heute gültigen Standardwerke des Ayurveda (Caraka Samhita, Susruta Samhita und Astanga Hrdaya Samhita), die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten der Heilkunde beschäftigen.

Gegenüber der modernen Medizin, die primär eine Heilkunde ist, wird Ayurveda häufig als dreigliedrig beschrieben:

  • Präventiv - als Gesundheitskonzept und persönliche Hygiene für Jeden
  • Psychologisch - als Lebensphilosophie, welche Antworten auf die grundliegen Fragen und Funktionsweisen der menschlichen Existenz gibt
  • Kurativ- als Medizinwissenschaft mit einem ganzheitlichen Konzept von Gesundheit und Krankheit und umfangreichen Heilmethoden

Diese Klassifikation ist sehr grob und beschreibt das Ayurveda nur sehr unzureichend, aber gibt einige wichtige Anhaltspunkte.
In der Realität lassen sich die Bereiche nicht so sauber trennen, da sie ineinander reichen und sich gegenseitig ergänzen.
Alle drei gründen auf den gleichen Annahmen und Gedankensystemen, die Unterteilung wird erst dann sinnvoll, wenn dieses System mit einer Krankheit (einem Ungleichgewicht) konfrontiert wird, da in diesem Moment die Stärke der einzusetzenden Mittel sehr unterschiedlich ist.

Ayurveda Yogaschule Erlangen

Grundlagen des Ayurveda v

Ayurveda Tridosha YES
Das Ayurveda geht davon aus, dass der Mensch, genauso wie die Umwelt um ihn herum, aus fünf Elementen aufgebaut ist (Äther/Raum, Luft, Feuer, Wasser, Erde). Diese fünf Elemente vereinigen sich im menschlichen Wesen in drei "Dosha", um so in die Welt zu treten. Sie sind nicht nur als "Elementansammlungen" zu verstehen, sondern als unterschiedliche Prinzipien, die unser Leben beeinflussen und die wir in uns und in der Umwelt wahrnehmen können.

Diese drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) sind in jedem Menschen in einer einzigartigen Kombination vorhanden, die ihm von Geburt an gegeben ist. Der sogenannte "Doshatyp" ist Ausdruck des persönlichen Seins, des Körpers und einiger Charakterzüge.
Kommen diese Doshas aus dem ursprünglichen Gleichgewicht und dies geschieht durch unser tägliches Leben (die Umstände in denen wir uns befinden, wie wir handeln und wie wir essen), so ist der erste Schritt in Richtung Ungleichgewicht getan. Im Ayurveda wird "Krankheit" als Doshaungleichgewicht definiert, das es auszugleichen gilt, bis das natürliche Gleichgewicht wieder hergestellt ist.

Das Ayurveda bietet Wege, diese aus der Balance geratenen Doshas wieder in Einklang zu bringen, z.B. über Ernährung, Verhalten, Massagen, Kräuter, Ausleitungsverfahren und verschiedene andere Techniken.
In Indien herrscht heute ein Gesundheitssystem vor, in dem das Ayurveda parallel zur Schulmedizin existiert (auch in großen Kliniken) und wo jede Heilkunst das behandelt, was sie am Besten kann. So bietet Ayurveda bei vielen chronischen Krankheiten eine gute Möglichkeit die Symptome zu lindern oder den Krankheitsprozess zu bessern.

Der Königsweg des Ayurveda liegt jedoch in der Prävention, da jeder Mensch die Möglichkeit erhält, für sich und seine Gesundheit selbst Sorge zu tragen, indem er jeden Tag auf den Ausgleich seiner Dosha bedacht ist.

Ayurvedische Beratung v

Stefan Fuchs | Yogaschule Erlangen
Stefan Fuchs

Das Erstrebenswerteste im Ayurveda ist es, es so einzusetzen, dass jede Person die Möglichkeit erhält, ihr eigenes Doshagleichgewicht aufrecht zu erhalten, bevor Symptome eines Ungleichgewichts (Krankheit) auftreten.
Das Ayurveda ist davon überzeugt, dass jeder Mensch in erster Linie selbst für seine Gesundheit und sein Wohlergehen sorgen kann, dass er aufgrund typgerechter Ernährung und Lebensführung einen sehr grossen Teil dazu beitragen kann, gesund und vital zu bleiben.
Nach dem ayurvedischen Verständnis beginnt Krankheit dann, wenn die „Dosha“ aus dem Gleichgewicht kommen und sich so schädliche Stoffe (Mala) bilden, die sich in den Körpergeweben ablagern. Daher ist es Aufgabe und Möglichkeit eines jeden Einzelnen, dafür zu sorgen das persönliche Doshagleichgewicht aufrecht zu erhalten.

Wir bieten Ihnen eine umfassende persönliche ayurvedische Beratung, die es Ihnen ermöglicht, für sich selbst Gesundheitsvorsorge zu betreiben.
Diese setzt sich zusammen aus:

  • Grundtypanalyse (Vata, Pitta, Kapha oder Mischformen)
  • Typgerechter Ernährungsplan
  • Richtlinien zu typgerechtem Verhalten
  • Generelle Verhaltensrichtlinien des Ayurveda
  • Yogaübungen (entsprechend dem Typ)
  • Atemübungen (entsprechend dem Typ)
  • Meditationsübungen (entsprechend dem Typ)

Dies stellen wir Ihnen in einem individuellen Plan zusammen, anhand dessen Sie sich orientieren und ihren Weg finden können.
So haben Sie die Möglichkeit, selbst etwas für den Erhalt ihrer Gesundheit zu tun und lernen ihre Sinne auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers einzustimmen, diesen zu verstehen und sinnvoll zu nutzen.
Die Grundtypanalyse erfolgt in einem ersten Treffen, danach erhalten Sie den Plan von uns ausgehändigt.

Nach circa vier Wochen ist es sinnvoll ein Nachgespräch zu führen, um eventuelle Unklarheiten oder auftretende Probleme bei der Umsetzung des Planes zu klären.

Bei Fragen oder zur Terminabsprache melden Sie sich bitte unter 0179-1247572 oder Sie schreiben eine e-mail und ich kontaktiere Sie.

Der Ersttermin mit Erstellung des persönlichen Planes kostet Sie 60 €, Folgetermine jeweils 45 €.

Ich freue mich darauf mit Ihnen zu arbeiten,
Stefan Fuchs

Shiatsutop

"Es beginnt mit dem Druck der Finger, aber es ist schwer zu erklären, weshalb das Drücken bestimmter Punkte Leiden behebt. Sowohl bei Zen wie auch bei Shiatsu haben wir es mit etwas zu tun, das wir nicht verstandesmäßig erklären können, sondern das wir mit unserem ganzen Wesen erfahren müssen."
Shizuto Masunaga (1977)

Durch diese Harmonisierung der Energie hilft Shiatsu bei der Heilung von Krankheiten und Störungen und verbessert den Gesundheitszustand.

Der Zweck der Shiatsubehandlung ist es den Energiefluss zu harmonisieren, die Qualität des Ausdrucks und die Vitalfunktionen einer Person, in ihrer Gesamtheit, zu verbessern.

Shiatsu ist eine Form von körperlicher Behandlung, die sich in Japan in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts entwickelt hat. Dort wurde es als eigenständige Therapie anerkannt, im Gegensatz zu hier im Westen, wo es meist als Form der Massage angesehen wird.
Das „Japanische Gesundheitsministerium“ hat Shiatsu so definiert:

„Die Shiatsutherapie ist eine Form der Behandlung mit den Daumen, den anderen Fingern und den Handflächen, ohne Zuhilfenahme von Instrumenten, mechanischer oder anderer Art. Sie besteht aus Druck auf die Haut, der darauf abzielt innere Funktionsstörungen zu korrigieren, den Gesundheitszustand zu verbessern und zu erhalten oder spezifische Krankheiten zu behandeln.“

Obwohl Shiatsu scheinbar auf der körperlichen Ebene, durch Druck entlang der Energiekanäle der Traditionellen Chinesischen Medizin (Meridiane) arbeitet, zielt es in Wahrheit darauf ab das Gleichgewicht der Lebenskraft (japan. KI, chin. CHI) in uns wieder herzustellen und zu harmonisieren. Die schnell auftretenden Wirkungen sind:

  • Entspannung von Körper und Geist
  • Lösung von Anspannungen und Blockaden
  • Anregung der Atmung und des Kreislaufes
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Steigerung des Wohlbefindens

Shiatsu Yogaschule Erlangen

Shiatsubehandlung v

Laura Casu | Yogaschule Erlangen
Laura Casu

Ich bin qualifizierte Shiatsupraktikerinnen mit einer 4-jährigen Ausbildung in einer der anerkanntesten Shiatsuschulen Europas (ESI – European Shiatsu Institute), sowie Mitglied der GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland) und bilde mich regelmäßig fort (u.a. mit Pauline Sasaki, Cliff Andrews, Saul Goodmann).

Jede Behandlung dauert 50-60 Minuten und es ist sinnvoll, um eine klare Wirkung zu erzielen, mindestens fünf Behandlungen zu absolvieren.
Shiatsu wird auf dem Boden - auf einem Futon - praktiziert, wobei der Klient bequeme Kleidung trägt.

Termine machen Sie bitte persönlich unter 0176/23108067 aus.
Natürlich können Sie uns auch jederzeit eine e-mail schreiben und ich melde mich dann bei Ihnen.

Der Termin für eine Shiatsubehandlung kostet 50 €,
ein Zyklus von 10 Behandlungen kostet 450 €

Kinesiologietop

Menschen lernen, solange sie leben.

Oft lernen wir in nur wenigen Sekunden instinktiv, erkennen, was in dieser Situation das Richtige ist,und nehmen dieses Gelernte als unsere Wahrheit an.
Manchmal geschieht es jedoch, dass das, was wir gelernt und in unseren Körper aufgenommen haben, zu anderen Zeiten eher hinderlich als nützlich ist. Wie oft geschieht es, dass wir instinktiv auf eine Situation reagieren und uns danach sagen "das hätte ich eigentlich anders machen wollen". Genau dieses instinktive Handeln, das aus nicht bewusst Erlerntem kommt, steht uns oft im Weg, das zu erreichen, was wir wirklich wollen, in der Familie, im Beruf oder im Freundeskreis.

Mit Hilfe des Muskeltests (eine einfache Art, den Körper zu befragen) spürt die kinesiologische Arbeit "Blockaden" im Körper (und damit in unseren Emotionen) auf und löst diese mit Hilfe verschiedener Techniken. Dabei kombiniert das 3in1-Concept den Muskeltest mit verschiedenen Korrekturmethoden aus unterschiedlichen Systemen (Yoga, TCM, Aromen/Essenzen, Farblehre,...) und bietet so ein System, das so abgestimmt werden kann, dass die beste Lösungsstrategie für Ihr Anliegen gefunden werden kann.

Es geht darum zu erkennen, dass jeder Mensch zu jeder Zeit in seinem Leben die Möglichkeit hat, sich neu zu entscheiden und in die Richtung zu gehen, die ihn glücklicher macht. Dies wirklich zu erfahren und aus alten Verhaltensmustern die das Leben behindern auszubrechen, ist das größte Geschenk, das wir uns selbst machen können.

Kinesiologie Yogaschule Erlangen

Stress und seine Auswirkungen v

Stress hat unmittelbare Auswirkungen auf unser Wohlbefinden - sowohl auf das körperliche als auch auf das psychische.
Wir schauen uns im Rahmen einer Sitzung an, warum der Körper und/oder der Geist aus der Balance gekommen sind. Der Geist hat die Macht, seinen Körper selbst auszubalancieren oder eben auch krank zu machen. Das gilt natürlich nicht nur für den physischen, sondern auch für den mentalen oder emotionalen Körper. Three In One Concepts konzentriert sich auf die KORREKTUR VON NEGATIVEM EMOTIONALEM STRESS, welcher die URSACHE von körperlichen Symptomen und Unbehagen sein kann.
Dieser negative emotionale Stress beginnt im Kopf und bleibt so lange, wie der Stressor ungelöst ist. Wird dieser emotionale Stress gelöst, kann sich der Körper selbst balancieren.
Ein Three In One-Berater begleitet die Person in einem geschützten Raum sanft und liebevoll durch die Sitzung. Die Person wählt ihre eigenen Entscheidungen und Lösungen. Jedes Individuum ist die einzig legitime Autorität für sich selbst, die einzige Person, die wieder ein Gleichgewicht in ihrem System herstellen kann. Der Three In One-Berater stellt lediglich sein fachliches Wissen zur Verfügung.

Mögliche Anwendungsbereiche v

Kinesiologie kann grundsätzlich eingesetzt werden zur Kommunikationshilfe, wenn Körper, Verstand und Gefühl sich nicht einig werden und es so zu Problemen und Orientierungslosigkeit kommt. Es kann zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte benutzt werden und so zur Unterstützung medizinischer Behandlungen.
3in1-Concept Kinesiologie ist keine Therapie im Sinn des HP-Gestzes, sondern unterstützt durch das Auffinden und Lösen von blockierten und versteckten Gefühlen den Selbstheilungsprozess.

Einige Anwendungsmöglichkeiten:

  • Überforderung im Alltag mit Familie, Schule, Beruf
  • bei Beziehungskonflikten
  • Ausgebranntheit / Erschöpfung
  • Verstimmungen
  • Nervosität, Schlafstörungen, Unruhe
  • Übergewicht
  • Blockaden, Kindheitsmuster
  • Reizbarkeit, Sorgen
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Prüfungsangst

Zum Auffinden der emotionalen Verstärker von:

  • Allergien/Intoleranzen
  • Muskelverspannungen
  • Kopfweh / Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Verdauungsbeschwerden
  • Körperlichen Missempfindungen

Kinesiologische Beratung v

Stefan Fuchs | Yogaschule Erlangen
Stefan Fuchs

Die kinesiologische Beratung besteht aus der Klärung Ihres Anliegens und der Befragung Ihres Körpers mit Hilfe des Muskeltests. Anschließend werden wir eine der vielen Korrekturmethoden des 3in1-Concept einsetzen, um Ihren Körper und Ihre Emotionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei Fragen oder zur Terminabsprache melden Sie sich bitte unter 0179-1247572 oder Sie schreiben eine e-mail und ich kontaktiere Sie.

Die erste Sitzung kostet 50 €, folgende 45 €.
Je nach Umfang ihres Anliegens können mehrere Sitzungen nötig sein.

Ich freue mich darauf mit Ihnen zu arbeiten,
Stefan Fuchs